Zeit-Tausch-Börse Taucha


Es freut mich, das 16 Personen zu diesem Projekt angemeldet haben. Wir hoffen, das wir am Ostermontag zusammen Kaffee trinken können. An dieser Stelle möchte ich dann über die letzten 7 Wochen berichten.



Gesucht: Laptop-Spenden für den digitalen Unterricht

     zu schade, um im Schrank zu veralten
————————————————————
aber perfekt, um die Mails zu verwalten

Weiterlesen

 


Entstanden ist die Z-T-B 2015 aus der Initiative des Kirchenvorstandes der Ev.-Luth. Kirchgemeinde, der sich auf einem Arbeitstreffen mit den Problemen der Menschen in unserem Land auseinander setzte und erkannte, dass Hilfe für bedürftige Deutsche und Ausländer auch in Taucha von Nöten ist.

So entstand die Idee der Nachbarschafts- und Flüchtlingshilfe.

Wir möchten Taucha eine Plattform bieten, damit sich jeder mit seinen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Talenten in Taucha einbringen können. Im Fokus stehen dabei die Flüchtlingshilfe und Nachbarschaftsunterstützung.

Unterstützt wird die Ev.-Luth Kirchgemeinde von der Stadtverwaltung Taucha, der katholischen und Neuapostolischen Gemeinden sowie dem Bistum Dresden-Meißen.

Wir arbeiten mit der Diakonie Delitzsch/Eilenburg, im Arbeitsbereich Flüchtlingshilfe zusammen sowie dem Sachgebiet Integration des Landratsamtes Nordsachsen.

 

Ausgezeichnet wurden wir in den letzten Jahren mit dem Helfer Herzen von „dm“, dem Sächsischen Integration Preis 2018 und dem Leipziger Ökumene Preis 2019.

Wir freuen uns, wenn auch Sie sich mit Ihren Fähigkeiten in Taucha einbringen!