Kategorien
Uncategorized

Zahlen-Fakten-Politik Wohnungsstand

Zahlen-Fakten-Politik Teil 6 Taucha konkret Wohnungsstand Jeder der aktuell eine Wohnung in Taucha aber auch in der Umgebung sucht, wird feststellen das dies sehr schwer ist. Geflüchtete Personen die in unserem Landkreis und Stadt „umverteilet“ werden, werden in Wohnungen untergebracht, die vom Landratsamt angemietet wurden. Im ganzen Landkreis hat dazu das Landratsamt (Abteilung Unterbringung) die […]

Kategorien
Uncategorized

Zahlen-Fakten-Politik Kriminalitätsrate

Zahlen-Fakten-Politik Teil 5 Taucha konkret Wie sieht die Kriminalitätsrate aus Spricht man mit der Bevölkerung über Geflüchtete vor Ort und was ihre Befürchtungen sind, ist es neben dem Geld, dass sie eine Gefahr für unsere Frauen und Kinder darstellen. Das man in der Nacht nicht mehr allein auf der Straße sein sollte und was für […]

Kategorien
Uncategorized

Zahlen-Fakten-Politik wohnen in Taucha

Zahlen-Fakten-Politik Teil 4 Taucha konkret Wer wohnt in Taucha? Unter der Überschrift, wer wohnt in Taucha werde ich keine Fotos von Geflüchteten präsentieren oder Namen nennen. Ich denke jeder von uns kennt mind. eine Person mit Migrationshintergrund. Dennoch finde ich es sehr spannend zu sehen, wie viele von den in Teil 2 beschriebenen Aufenthaltsformen in […]

Kategorien
Uncategorized

Zahlen-Fakten-Politik ” Ansprechpartner

Zahlen-Fakten-Politik Teil 3 Taucha konkret: Welche Ansprechpartner stehen zur Verfügung Da unsere deutsche Bevölkerung schon Probleme mit unserer Bürokratie hat, teilweise Angst vorm Ausfüllen von Formularen und Stellen von Anträge hat, ist es sinnvoll, das es Anlaufstellen für Menschen mit Migrationshintergrund gibt. Gleichermaßen gibt es diese auch für Menschen ohne Migrationshintergrund! Aktuell gibt es 5 […]

Kategorien
Uncategorized

Zahlen-Fakten-Politik “Aufenthaltsstatus”

Zahlen-Fakten-Politik Teil 2 Welche Formen des Aufenthaltsstatus gibt es? Wer mit Geflüchteten zu tun hat, bekommt ziemlich schnell mit, dass es unterschiedliche Bleiberechte für Personen gibt: Was dies konkret heißt und was für die Person damit verknüpft ist, soll hier aufgeschlüsselt werden. Asylbewerber sind Personen, über deren gestellte Asylanträge das zuständige BAMF (Bundesamt für Migration […]

Kategorien
Uncategorized

Zahlen-Fakten-Politik Teil 1

Zahlen-Fakten-Politik Teil 1 Dies soll eine Reihe werden, an Fragen rund um die Flüchtlingssituation in unserer Stadt. Angestoßen hat dies Das Bündnis 90/Die Grünen aus dem Stadtrat Taucha heraus. An der Bearbeitung war ich mit beteiligt und finde die Ergebnisse sehr interessant. Veröffentlicht wurde diese Daten- und Faktenerfassung bereits im Dezember-Stadtanzeiger (Seite 14). Aus dem […]

Kategorien
Uncategorized

Kleiderkammer 2023 im Überblick

Wir möchten uns für das Kleiderkammerjahr 2023 bei Ihnen bedanken. Ohne die große Spendenbereitschaft aus Taucha und Umgebung können wir unsere Unterstützung nicht leisten. Die Kleiderkammer Taucha, die ihren Standort seit dem 1.6.2016 in der Leipziger Str. 71/75 hat, wurde von engagierten Tauchaer Bürgerinnen und Bürgern gegründet, um gespendete Gegenstände an bedürftige Einwohner Tauchas weiterzuleiten. […]

Kategorien
Uncategorized

Weihnachten nicht allein

Zum ersten Mal in diesem Jahr feierten wir zusammen das Weihnachtsfest im Diakonat. Es kamen Menschen zusammen, die sonst allein gewesen wehren.   Wir starteten mit einem gemütlichen Kaffeetrinken mit Stollen und Pralinen. Würfelten um Geschenke und schmückten zusammen den Tannenbaum, den man aktuell auch noch im Dikaonat bestaunen kann. Natürlich durften Gemeinschafts-Spiele und die […]

Kategorien
Uncategorized

Pralinen im Dezember

Zu Weihnachten gehört Bratapfel, Glühwein und Kekse. Genauso verschenkt man aber auch ganz viel Schokolade und immer öfter in Form einer Praline. Schon seit längerer Zeit wurde ich daher angefragt, ob ich mal wieder zusammen mit anderen Pralinen herstellen könnte. Zum 2. Advent war es dann so weit. 9 Damen stellten zusammen 6 köstliche Pralinen […]

Kategorien
Uncategorized

Café International am 6. Dezember im Jugendclub

War das ein schöner Mini-Weihnachtmarkt im Rahmen der Café International am Nikolaustag!!! Die kleinen Buden, die geschmückten Bäume, die vielen Lichterketten, ein wärmendes Feuer… Fleißige Wichtel, der Weihnachtsmann höchstpersönlich, internationales Backwerk, Kinderpunsch, Glühwein und Musik. Viele Geschenke für Groß und Klein wurden unter die Menschen gebracht und sogar das MDR-Fernsehen war mit seinem Strickmobil da und […]