Kategorien
Uncategorized

Café International am 6. Dezember im Jugendclub

War das ein schöner Mini-Weihnachtmarkt im Rahmen der Café International am Nikolaustag!!! Die kleinen Buden, die geschmückten Bäume, die vielen Lichterketten, ein wärmendes Feuer… Fleißige Wichtel, der Weihnachtsmann höchstpersönlich, internationales Backwerk, Kinderpunsch, Glühwein und Musik. Viele Geschenke für Groß und Klein wurden unter die Menschen gebracht und sogar das MDR-Fernsehen war mit seinem Strickmobil da und […]

Kategorien
Uncategorized

Grundstein Inklusion in Taucha gelegt

Seit einigen Wochen und Monaten werkeln wir zusammen mit dem  DRK Leipziger Land e.V. und der Stadtverwaltung daran, wie wir unsere Stadt inklusiver gestalten können. Schnell war uns aber bewusst geworden, dass wir uns dies nicht allein ausdenken wollen/können, sondern dies mit Betroffenen und Angehörigen, sowie allen Interessierten erarbeiten möchten. Dafür haben wir eine erste Auftaktveranstaltung […]

Kategorien
Uncategorized

Café International im Herbst

Ein schöner Herbsttag war es gestern (18.10.) den wir für unser Café International erwischt haben. Zu kalt zum draußen Sitzen, aber warm genug, um aus den Herbstblättern schöne Kunstwerke für das Fenster zu zaubern. Im Jugendclub gab es neben dem warmen Kaffee und Tee auch köstliche Kuchen aus Kürbis und anderen köstlichen Zutaten. Zu Besuch […]

Kategorien
Uncategorized

Hoffnungsgeschenke für Moldawien

Auch in diesem Jahr wollen wir die Arbeit vom Hoffnungszentrum in Schkeuditz unterstützen und Hoffnungsgeschenke für Moldawien mit Ihnen zusammen packen. die wichtigsten Fakten: es gibt spezielle Kisten, die anschließend in Schkeuditz in einen Container eingestapelt werden Kisten können beklebt und/ oder weihnachtlich bemalt werden um jede Kiste soll eine Kordel, um sie über weite […]

Kategorien
Uncategorized

Weihnachten für Menschen die alleine sind oder sich allein fühlen

Weihnachten rückt schon in die Nähe. Nicht nur in den Einkaufsläden, auch in meiner Planung. Dieses Jahr wollen wir etwas besonders machen: ein Weihnachtsfest für Menschen, die allein sind oder sich allein fühlen und das konkret am 24.12. im Diakonat. Wir möchten zusammen: gegen 15:30 Uhr Kaffeetrinken  miteinander ins Gespräch kommen, gemeinsam spielen, Handarbeiten machen, […]

Kategorien
Uncategorized

Auftaktveranstaltung für Inklusion in Taucha

Seit 2015 sind wir mit der Zeit-Tausch-Börse dabei Menschen in unserer Stadt zu integrieren, zu sehen und mitzunehmen. Dabei schauen wir nicht wie alt sie sind, wo sie herkommen oder welchen Rucksack sie mitbringen. Nun möchten wir zusammen mit dem DRK und der Stadtverwaltung ein konkretes Angebot für Menschen mit Behinderung anbieten und dabei die […]

Kategorien
Uncategorized

Ehrenamt für Kinderbetreuung gesucht

Wie alle wissen, platzt die Regenbogen Grundschule aus allen Nähten. Da die Grundschule am Park im Hortbereich mehr Kapazitäten hat, ermöglicht die Stadt Taucha ca. 25 Kindern eine Busfahrt in die Grundschule am Park. Der Bus soll 12:45Uhr starten und die Kinder werden von den LehrerInnen zum Bus gebracht. Genauso in der nächsten Schule auch […]

Kategorien
Uncategorized

Armenien unterstützen mit ausrangierten Hörgeräten

Hörgeräte weiterverwenden   Tiefer eintauchen, Horizont erweitern wollte ich, und leider hoch fliegen musste ich, um nach Armenien zu kommen. Geplant war eigentlich eine Radtour zu zweit von Taucha nach Yerevan unter dem Motto „Der Weg ist das Ziel“. Die Bedingungen änderten sich und ich bewarb mich für einen Freiwilligendienst. Vier Wochen lebte ich in […]

Kategorien
Uncategorized

Mitmachen- ist einfach gesagt

Engagiere dich doch irgendwo! Das ist so einfach gesagt, wenn es darum geht neue Menschen kennenzulernen oder von Zuhause herauszukommen. Aber wo werde ich gebraucht? Wo freut man sich auf Unterstützung oder wo stehe ich nur im Weg? Manche Dinge sind einfacher gesagt als getan und ergeben im Detail auf einmal scheinbar riesige Hürden. Wir […]

Kategorien
Uncategorized

Na klar, Lotta kann Radfahren

Vielleicht kennt der ein oder andere das Buch von Astrid Lindgren “Na klar, Lotta kann Radfahren” Anlässlich zum Stadtradeln bieten wir dazu eine Buchlesung an, um so auch unseren jüngsten Radfahrern (4-8 Jahre) ein Angebot rund ums Fahrrad zu ermöglichen. Stattfinden wird dies am 12.06. um 16 Uhr in der Rudolf-Winkelmann-Str. 3 und das hoffentlich […]