Kategorien
Uncategorized

Weihnachten nicht allein

Zum ersten Mal in diesem Jahr feierten wir zusammen das Weihnachtsfest im Diakonat. Es kamen Menschen zusammen, die sonst allein gewesen wehren.

 

Wir starteten mit einem gemütlichen Kaffeetrinken mit Stollen und Pralinen. Würfelten um Geschenke und schmückten zusammen den Tannenbaum, den man aktuell auch noch im Dikaonat bestaunen kann.

Natürlich durften Gemeinschafts-Spiele und die Liederbücher nicht

fehlen! Abgerundet wurde der Abend von einem köstlichen Abendessen und eine Andacht in der Kirche.

Es waren sich alle einig, dass es ein schönes Fest war und im nächsten Jahr wiederholt werden sollte.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen HelferInnen und UnterstützerInnen die dieses Fest ermöglicht haben. Allen voran der Stadtbibliothek Taucha, diese haben den ganzen Abend durch ihre Spende finanziert.